.

.

Dienstag, 28. August 2012

Bowls with Borders

Herzlichen Dank an Madame Samm und Carol und Regina für diese
reizende Idee: "Blog Hop - Bowls with Borders"



Viel Spaß hat es mir gemacht, eine kleine Hochstapelei 
zu nähen. 
                                  -

August 28th
                                                          Madame Samm

Sonntag, 12. August 2012

Aufgetrennt . . .

. . . und nochmal genäht. 
In ihre Einzelteile zerlegt habe ich die Beuteltasche, das
sah dann so aus:
-
ein Rechteck 50 cm x 90 cm
(geteilt in zwei Rechtecke 25 cm x 90 cm)
ein Rechteck 20 cm x 90 cm
 -hier bereits im Bruch liegend-
zwei Henkel


Geändert habe ich die Anleitung indem ich das Mittelstück
(gepunktet) zwischen den geteilten Hauptstoff genäht habe,
statt wie angegeben mittig aufgenäht. 
Das ergibt eine brauchbarere Öffnung als zuvor . . .

. . . ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. 

-

:-)

Samstag, 11. August 2012

Stickerei . . .

. . .  statt Tischschmuck - Sofaschmuck.
Liebe Gitta,
vor Jahren habe ich meinen befleckten Tischläufer so erhalten
können. Ich war damals sehr ärgerlich über die hässlichen Flecke,
die sich nicht entfernen ließen; freue mich seither dass ich die Idee (siehe Fotos unten) hatte, der Stickerei einen Rahmen zu geben . . .
. . .vielleicht eine Anregung für Deine Stickereien.

 . . . die zwei Enden eines Tischläufers (der Läufer hatte hässliche Flecke)
zur Zeit als Kissenhülle  .

-

Ja, Bente . . .

 . . . meine Tasche ist auch fertig !
.

:.
. . .  ein Kilogramm Mehl paßt bequem durch die Öffnung :-(
 . . . eigentlich ein bischen klein und eng ! oder?

(Passiert unter der Überschrift: "Wir nähen noch schnell eine
Tasche", oh ja . . . gesagt getan. Einen Stoff gemeinsam 
mit Bente ausgewählt . . . mit Nähen angefangen und dann
. . . )
 
---------------------------------------------------------------------
Beuteltasche Nummer zwei

.

'.
 . . . eine zweite Beuteltasche mußte her . . . das
Maß in der Breite erweitert . . . sooo ist's gebrauchs-
freundlicher . . . !

-------------------------------------------------------------------
. . . ich denk dann 'mal weiter über die Kurven nach . . .


.