.

.

Montag, 2. März 2015

Waschbeutel aus . . .

. . . Wachstuch (z. B. von hier
.


 . . . zu nähen ist eine besondere Herausforderung. 
Ein Teflonnähmaschinenfuß hat das Nähen, für mich, enorm erleichtert. Es nähte sich fast "wienormal".
innen: mit "Sicherheitsgummiband"



Die Klappe der Vortasche schließt mit Klettverschluß

Und gleich hinterher laminated cotton von Robert Kaufmann ausprobiert - (entdeckt
habe ich die laminierte Baumwolle in der Angelburger Straße in Flensburg).


.

.
Allen Lesern meines Blogs wünsche ich einen guten Start in 
die neue Woche.



Kommentare:

  1. Liebe Elisabeth,
    sehr schöne Täschchen sind das geworden, tolle Arbeit, ach ich will doch sagen Fleißarbeit.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Deine #Lotti#gefällt mir sehr gut.Tolle Idee mit der durchsichtigen Folie.
    Ich wußte nicht das wir den Stoff von Kaufmann haben.....macht sich sehr gut.
    Rezept schicke ich dir(lach)
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen